Doug Aitken @SCHIRN

Fast drei Monate widmet die Schirn Kunsthalle ganz allein dem amerikanischen Multimedia-Künstler Doug Aitken.

Gut besucht, ging die Vernissage mit einer kurzen Eröffnungsrede los. Aitken selbst zeigte sich dabei aber sehr wortkarg, trotzdem kam er extrem sympathisch rüber.

Sowohl visuell, als auch akustisch ist sind die Exponate extrem beeindruckend, auch wenn sie zum Teil übertrieben groß sind.

Die Ausstellung findet noch bis zum 27. September 2015.

Am Samstag dem 11. Juli findet in der Schirn noch ein Talk mit Aitken statt. Außerdem wird am Sonntag, dem 12. Juli im Cinema Kino an der Hauptwache die große Deutschlandpremiere der neuesten Filmarbeit von ihm aufgeführt. Los geht’s um 17 Uhr.

IMG_0341 IMG_0356 IMG_0367 IMG_0368 IMG_0373 IMG_0384 IMG_0387 IMG_0389 IMG_0390 IMG_0391 IMG_0392 IMG_0394 IMG_0397 IMG_0403 IMG_0413 IMG_0415 IMG_0421 IMG_0439 IMG_0444 IMG_0452 IMG_0453 IMG_0455 IMG_0456 IMG_0457 IMG_0459 IMG_0471 IMG_0477 IMG_0506 IMG_0508 IMG_0514 IMG_0533 IMG_0539 IMG_0542 IMG_0548 IMG_0555 IMG_0557 IMG_0564 IMG_0586 IMG_0589

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s